Seminare

 

 

Seminare und Weiterbildungen für Erwachsene

 

Qigong in der Au
23. Juli bis 3. August 2018   Montag bis Freitag von 7.30 – 8.30 Uhr
beim Pavillon/Steinkreis im Weilheimer Park zwischen Ammer und Stadt

Offenes Angebot – einfach vorbeikommen und mitmachen
auch einzelne Termine möglich, Spendenbasis
Leitung: Lisa Ruzicka  & Sigrun Hoffmann

 

Qigong im Kreis der 5 Elemente

Die Seminarreihe der 5 Elemente ist für all jene gedacht, die gerne tiefer und in Ruhe in ein Qigong-Thema eintauchen möchten. Ganzheitlich und mit allen Sinnen entdecken wir jeweils eines der 5 Elemente im Qigong und werden so die Qualitäten von Erde – Metall – Wasser – Holz – Feuer in diesem lebendigen Kreislauf erleben. Die Qigong-Übungen sind leicht zu erlernen und bieten zusammen mit dem vermittelten Hintergrundwissen Freude, Genuss und gutes „Werkzeug“ für eine ausgeglichene Lebensweise.

Für Anfänger wie Fortgeschrittene geeignet, auch einzelne Termine möglich!

Samstag, 20.10. 2018   9.00 Uhr – 12.00 Uhr   Peißenberg
Teil I : Erde widmet sich dieser Balance. Im Fokus stehen Magen- und Milzmeridian und die Stärkung der eigenen Mitte.

Sonntag, 09.12. 2018   9.00 Uhr – 12.00 Uhr   Peißenberg
Teil II : Metall widmet sich der Zentrierung. Im Fokus stehen Dickdarm- und Lungenmeridian und die Konzentration auf das Wesentliche.

Samstag, 19.01. 2019   9.00 Uhr – 12.00 Uhr   Peißenberg
Teil III : Wasser widmet sich der Entspannung. Im Fokus stehen Blasen- und Nierenmeridian, tiefe Erholung und Regeneration.

Samstag, 23.02. 2019   9.00 Uhr – 12.00 Uhr   Peißenberg
Teil IV : Holz widmet sich der Spannkraft. Im Fokus stehen Gallenblasen- und Lebermeridian und der Mut zu Aufbruch und Wachstum.

Samstag, 23.03. 2019   9.00 Uhr – 12.00 Uhr   Peißenberg
Teil V : Feuer widmet sich der Lebensfreude. Im Fokus stehen die Meridiane von Dünndarm, Herz, 3-fachen Erwärmer und Herzbeutel.
Dieses Element stellt den Höhepunkt im Kreislauf der 5 Elemente dar, gleichzeitig schließen wir mit ihm unsere Seminarreihe.

 

Qigong und Experimente aus der Natur
Sonntag 18.11. 2018   9.00 Uhr – 16.00 Uhr   Qigong Zentrum Augsburg

Experimente aus der Natur sind eine phantastische Möglichkeit, Kindern und Jugendlichen, aber auch Erwachsenen (!) wesentliche Grundsätze aus dem Qigong zu vermitteln. Auf spannende Weise und ohne viele Worte oder Theorien werden Zusammenhänge erkennbar und Qi kann noch einmal mehr als das erfahren werden, was es letztendlich ist: ein Naturgesetz.

Wie wir die Idee von „Qigong und Experimente“ in Qigong-Angeboten umsetzten können, vermittelt diese Weiterbildung. Auch wer dieses Angebot für sich persönlich nützen möchte, kann durch diese ungewöhnliche Begegnung von Naturwissenschaft und Qigong neue Perspektiven und vertiefende Erfahrungen gewinnen.

Als kleinen Vorgeschmack gibt s hier eine Kurzbeschreibung – in diesem Beispiel für Kinder als Ferienangebot formuliert:

„Glaubst du, dass Eierschalen Ziegelsteine tragen oder Backpulver den Deckel einer Dose öffnen kann? Gibt es Farbe, die auf einem Blatt Papier ganz exakt einen unsichtbaren Weg folgt? Und was hat das alles – bitte sehr – mit Qigong zu tun? Dem allen werden wir mit spannenden Experimenten und Qigongübungen auf die Spur kommen…“

 

Seminare und Workshops für Kinder und Jugendliche

 

Qigong und Naturexperimente für Kinder (1.- 4. Klasse) Teil I
Samstag, 20.10. 2018   14.00 Uhr – 17.00 Uhr   Peißenberg

Qigong beinhaltet Übungen zur Steigerung der Konzentrationsfähigkeit, der Beweglichkeit und der Gesundheit. Es fördert die körperliche und seelische Ausgeglichenheit und kann bei richtiger Anleitung auch von Kindern sehr gut geübt werden! Damit die Qigong-Übungen neben ihrer positiven Wirkung zudem viel Spaß machen, sind sie in diesem workshop mit spannenden Experimenten aus der Natur kombiniert:

„Glaubst du, dass Eierschalen Ziegelsteine tragen oder Backpulver den Deckel einer Dose öffnen kann? Gibt es Farbe, die auf einen Blatt Papier ganz exakt einen unsichtbaren Weg folgt? Und was hat eigentlich Qigong damit zu tun? Dem allen kommen wir heute mit Experimenten zum selber Ausprobieren und mit vielfältigen Qigong-Übungen auf die Spur.“

Teil I und Teil II können unabhängig von einander besucht werden!

 

Qigong und Musik für Kinder (3 – 6 Jahre) Teil I
Samstag, 10.11. 2018   10.00 Uhr – 12.00 Uhr   Peißenberg

Qigong beinhaltet Übungen zur Steigerung der Konzentrationsfähigkeit, der Beweglichkeit und der Gesundheit. Es fördert die körperliche und seelische Ausgeglichenheit und kann bei richtiger Anleitung selbst von ganz junge Kindern sehr gut geübt werden! Damit die Qigong-Übungen neben ihrer positiven Wirkung zudem viel Spaß machen, sind sie hier in eine Geschichte von „Noahs Arche“ eingebaut. Auch Lieder, Instrumente und Musik kommen zum Einsatz, so dass dieser Kurs für Kinder zu einem spannenden und ganzheitlichen Erlebnis wird!

Teil I und Teil II können unabhängig von einander besucht werden!

 

Qigong und Naturexperimente für junge Leute (ab der 5. Klasse)
Samstag, 10.11. 2018   14.00 Uhr – 17.00 Uhr   Peißenberg

Dir ist schon einmal das Wort „Qigong“ begegnet und du hast dich gefragt, was das eigentlich sein soll? Oder hast du bereits einen Einblick, bist dir aber nicht sicher, ob es was für dich sein könnte?

Qigong und Naturexperimente ist ein workshop für alle, die immer schon mal wissen wollten, was es mit dieser „Qi-Kraft“ auf sich hat und die Lust haben, selbst zu erforschen, inwiefern Qigong auch auf Naturgesetzen gründet. Und natürlich für alle, die bereits Qigong-Erfahrung haben und Spaß am Experimentieren und Trainieren mitbringen.

 

Qigong und Naturexperimente für Kinder (1.- 4. Klasse) Teil II
Sonntag, 09.12. 2018   14.00 Uhr – 17.00 Uhr   Peißenberg

Qigong beinhaltet Übungen zur Steigerung der Konzentrationsfähigkeit, der Beweglichkeit und der Gesundheit. Es fördert die körperliche und seelische Ausgeglichenheit und kann bei richtiger Anleitung auch von Kindern sehr gut geübt werden! Damit die Qigong-Übungen neben ihrer positiven Wirkung zudem viel Spaß machen, sind sie in diesem workshop mit passenden Experimenten aus der Natur kombiniert:

„Hüpfende Eier, balancierende Kartoffeln und fließende Farbwunder – wie kann das sein? Mit neuen Experimenten aus der Natur erforschen wir die „geheimnisvolle Qi-Kraft“ und lernen passende Übungen, um sie zu trainieren.“

Teil I und Teil II können unabhängig von einander besucht werden!

 

Qigong und Musik für Kinder (3 – 6 Jahre) Teil II
Samstag 19.01. 2019   14.30 Uhr  – 16.30 Uhr   Peißenberg

Qigong beinhaltet Übungen zur Steigerung der Konzentrationsfähigkeit, der Beweglichkeit und der Gesundheit. Es fördert die körperliche und seelische Ausgeglichenheit und kann bei richtiger Anleitung selbst von ganz junge Kindern sehr gut geübt werden! Damit die Qigong-Übungen neben ihrer positiven Wirkung zudem viel Spaß machen, sind sie hier in die Geschichte vom „Dschulgelbuch“ eingebaut. Auch Lieder, Instrumente und Musik kommen zum Einsatz, so dass dieser Kurs für Kinder zu einem spannenden und ganzheitlichen Erlebnis wird.

Teil I und Teil II können unabhängig von einander besucht werden!